Behandlungsablauf

Vor jeder Behandlung sollte Ihr Hund sich gelöst haben und mindestens zwei Stunden vorher nichts gefressen haben(komplette Mahlzeit).

 

- Dauer der ersten Therapiesitzung ca. 60-80 Minuten

- Befunderhebung inklusive Gangbildanlyse

- Muskelfunktionsprüfung

- Test der Gelenkbeweglichkeit

- Behandlungsplan in Absprache mit dem Hundehalter

 

Am ersten Therapietag erfolgt auch eine kurze Behandlung Ihres Hundes und Sie werden von mir ein "Hausaufgabenprogramm"  bekommen.

 

Von der Erkrankung, dem körperlichen Zustand und dem Alter Ihres Hundes ist die Therapiegestaltung und Dauer abhängig.



Bitte Diagnose des Tierarztes, sowie Röntgenbilder mitbringen.

 

Dauer weiterer Therapiestunden ca. 50 Minuten (auf Wunsch auch 30 Minuten möglich).

 

Der Betrag ist bitte sofort nach der Behandlung in bar zu entrichten.

 

 

 

Aktuelles / News

AKTUELL

FLYER Workshop Fit auf 4Pfoten.pdf
PDF-Dokument [59.4 KB]

Als ehemalige Zahnmedizinische Fachangestellte liegen mir die Zähne Ihres Hundes natürlich am Herzen, daher biete ich ab sofort die

Ultraschall-Reinigung mit der Emmi dent an.

(Diese Behandlung ersetzt nicht die Maulkontrolle beim Tierarzt)

Ab sofort ist Wassertherapie möglich:

 

In Absprache mit meiner Kollegin besteht die Möglichkeit, in ihrer Praxis, Ihrem Hund dort Wassertherapie anzubieten, sofern dies beim jeweiligen Krankheitsbild angezeigt ist.

Medien

Mitschnitt aus Radiosendung

Blindenhund.mp3
MP3-Audiodatei [5.5 MB]